Bühnenzauber 2021

Grosses Film- und Theaterspektakel

  • Einmalig Turnshow mit spektakulären Bildern aus ungewohnten Perspektiven auf der 30m2 grossen Kinoleinwand!
  • Live Zwischennummern aus dem Wohnzimmer der Turn-WG auf der Showbühne.

 

Ein spezieller Genuss für Jung und Alt!

Bühnenzauber 2019

Über 200 Turnerinnen und Turner aller Riegen und jeden Alters des Turnvereins STV Wetzikon boten am Samstag, 23. November 2019 in der Turnhalle Widum in zwei ausverkauften Vorstellungen eine zauberhafte Turnshow mit anschliessender Afterhow-Party. Sandy Luginbühl und Fabian Ramseier führten gekonnt und mit viel Humor durch das mit FAKE NEWS gespickte Programm. Die beliebte Tombola und das breite kulinarische Angebot bildeten den gemütlichen Rahmen des weitherum bekannten Bühnenzaubers der Wetziker Turnerfamilie.

 

Der gesamte Turnverein STV Wetzikon bedankt sich bei rund

1'200 Besucherinnen und Besuchern sowie zahlreichen Sponsoren. 

Die Wetzikerinnen steigen in die 1. Liga auf!

Am Sonntag, 18. August fand die letzte Runde der 2. Liga Sommermeisterschaft statt. Wetzikon lag

an zweiter Stelle, mit einem Punkt Vorsprung.

Im letzten Training verletzte sich dann dummerweise noch eine Stammspielerin.

Zu neunt starteten die Wetzikerinnen das erste Spiel gegen das Team Dürnten, welches knapp hinter

uns lag. Mit viel Kampf und am Schluss mit Glück erreichten wir ein Unentschieden. Bei heissen

Temperaturen spielten wir weitere drei Spiele gegen Gossau, Pfäffikon SZ und Hausen. Dabei

gewannen wir das zweite und vierte Spiel und gegen Pfäffikon gelang uns ein Unentschieden. Nach

diesen Spielen war klar, dass wir Punktegleich mit Dürnten waren und da wir in der direkten

Begegnung ein Spiel gewonnen hatten und das heutige Spiel ein Unentschieden spielten, waren wir

auf dem 2. Rang. Küssnacht lag nach diesen drei Runden auf dem ersten Platz. Doch da diese

Mannschaft während der Meisterschaft Nationalspielerinnen einsetzte, gab es zum Schluss noch ein

Spiel zwischen uns (ohne diese Nati-Spielerinnen), in dem es um den Aufstieg in die 1. Liga ging. Es

brauchte nochmals ziemliche Motivation in dieser Hitze zu starten, doch bereits zu Beginn des Spiels

gelangen uns schöne Treffer. So konnten wir zum Schluss auch dieses Spiel gewinnen und werden

trotz dem 2. Rang ab dem nächstem Sommer in der 1. Liga spielen.

Eidgenössisches Turnfest 2019