Saisonstart der Kunstturner am Bülicup

Die Wetziker Kunsturner eröffneten am Samstag 21. März 2015 ihre Wettkampfsaison am Bülicup in Bülach. Sie massen sich mit der Konkurrenz aus dem Kanton Zürich.


Im Programm EPA also Einführungsprogramm A nahmen die Jüngsten an ihrem ersten Wettkampf teil. Sie hatten noch keine Ahnung, was auf sie zu kommen würde, die Anspannung war auch dem entsprechend gross. Leider reichte es den fünf Turnern, nach den vier Geräten noch zu keiner Auszeichnung, aber die neue Erfahrung und der Einheitspreis reichten fürs Erste aus.

Im Einführungsprogramm EP wurde bereits an allen Sechs Geräten geturnt. Von den sechs Wetzikern, konnten mit Emil Mkrtchyan Rang 6 und Beoan Stocker Rang 11 zwei Turner eine Auszeichnung erturnen.

Die sechs P1 Turner hatten bereits Anforderungen mit beträchtlichem Niveau. Und auch da verdienten sich Laurent Bill mit dem 4. Rang, Enzo Roth mit dem 16. Rang und Nick Fischer mit dem 20. Rang, eine Auszeichnung. Das bringt für die, und hoffentlich auch für jene, die noch ohne Auszeichnung sind, Motivation für die weiteren Wettkämpfe.