Allererstes Turnfest für Gym 2

Am 2. Wochenende des RTF fanden vom 17. Juni bis am 19. Juni die Vereinswettkämpfe

statt.

 

Die Gym 2 Mädchen durften am Freitagabend ihre grandiose Keulenübung zeigen. Sie hatten

sehr synchron und präzise geturnt. Die Keulen mussten nur zwei Mal, unabsichtlich, vom

Boden aufgehoben werden. Zudem war es sehr heiss und wir mussten gut schauen das sich

niemand einen Sonnenstich holt oder überanstrengt.

Nach der Vorführung hatten sich die Mädchen eine Abkühlung mit einem kalten Getränk

verdient. Wir haben uns zum Glück einen Schattenplatz bei der Damenriege ergattern können.

 

Unsere Mädchen sind schon junge Frauen und deshalb sind wir als Gruppe in ihrem ersten

Jahr als Aktiv-Turnerinnen am Turnfest geblieben und haben sogar in Wiesendangen

übernachtet. Nach dem Abendessen auf dem Turngelände, haben wir uns auf die Suche nach

unserer Unterkunft gemacht. Die Beschilderung führte uns zuerst in eine komplett andere

Richtung, wodurch wir etwa 30 Minuten auf «Schatzsuche» waren. Das RTF hat eine grosse

Turnhalle mit Duschen etc. für die Übernachtung zur Verfügung gestellt. Als wir die Halle

endlich gefunden hatten, haben wir uns vorbereitet für das Fest. Es war wundervoll als

Gruppe zu lachen, zu tanzen und zu singen - den ganzen Abend lang. Es hat uns noch mehr

zusammengeschweisst und wir hatten wirklich eine tolle Zeit.

 

Am Sonntag war dann die Rangverkündigung & wir sind zum dritten Mal nach Wiesendangen aufgebrochen. Wir wussten bis am Sonntag nicht, dass Gym 2 sich auf den bombastischen 2. Platz geturnt hatten, mit der fantastischen Note 9.48!

 

Wir sind soooo glücklich über das Resultat und die Leistung aller Mädchen!

Ihr seid super, macht weiter so!